Leistungen

Verkehrswertermittlungen nach § 194 des Baugesetzbuches für:

  • Ein-/Mehrfamilienhäuser
  • Wohn-/Geschäftshäuser
  • Eigentumswohnungen
  • Erbbaurechte
  • Entschädigungen
  • Industrie und Gewerbeobjekte
  • unbebaute Grundstücke

Wertermittlung von:

  • Rechten und Belastungen (z.B. Leitungsrechte, Wohnrechte, Wegerechte)
  • Nutzungsentgelten
  • Beleihungswerten

Zweck der Wertermittlung:

  • Grunderwerbsverhandlungen
  • Zwangsversteigerungen
  • Vermögens-/Erbauseinandersetzungen
  • Nachlassverwaltungen
  • Betreuungsangelegenheiten
  • Beleihungen, Finanzierungen
  • Steuerliche Bewertungen für Finanzämter

Für die Erstellung der Gutachten werden unterschiedliche Verfahren entsprechend ImmoWertV herangezogen.

Benötigte Unterlagen:

  • aktueller Grundbuchauszug
  • Flurkartenauszug
  • Lageplan
  • Baugenehmigungen
  • Bauzeichnungen, Grundrisse, Gebäudeschnitte
  • Angaben zur Wohn- und Nutzfläche
  • Angaben zu Baulasten
  • Angaben zum Denkmalschutz
  • Miet-/Pachtverträge
  • Erbbaurechtsverträge
  • Teilungserklärungen mit Grundrissen
  • Angaben zu Betriebskosten